Hauptmenü

Musketiere 2018

Musketiere 2018

Im Jahr 2018 regieren in Harmerz die Musketiere:

 

Toni - Anschi - Steffen mit ihrem Musketiermariechen Celina

 

Musketier Toni „von Karosserie und Apres Ski“

Musketier Toni ist 30 Jahre jung und als Karosserie und Fahrzeugbaumeister bei der EDAG in Fulda beschäftigt. In seiner Freizeit fährt er gerne Skilanglauf und Rad. Zum Fußball kann man ihn auch mitnehmen. In der Fastnacht ist er ein echter Neuling. Erst im Jahr 2015 kam er mit der Harmerzer Fastnacht in Berührung und wurde im Jahr 2016 Mitglied in der Leibgarde des HCC. Auch wenn er ein ziemlicher Neuling in der Fastnacht ist, so hat mit seiner Partnerin Jennifer Herget eine erfahrene Karnevalistin aus dem Hause Herget an seiner Seite.

Musketier Anschi „vom Garderock und Glücksgalopp“

Musketier Anschi ist 23 Jahre alt und als Industriekauffrau im Bereich Beratung und Verkauf der Firma Neuland in Eichenzell beschäftigt. Sie ist seit ihrer Kindheit beim Karneval dabei und war als Tänzerin zwischen 2001 und 2012 in den Tanzgruppen des HCC aktiv. Von 2013 bis 2014 tanzte sie bei den Bluestars Pilgerzell, die damals gemeinsam mit dem HCC in der Fuldaer Foaset unterwegs waren. Sie war bereits Trainerin der Tanzsternchen und heute trainiert Anschi die Nachwuchstanzgarde die „Sternchengarde“.

Musketier Steffen „vom Fastnachtsklan und Adlerwahn“

Musketier Steffen ist 35 und als Fertigungsmechaniker bei der Deutschen Bahn beschäftigt. Der Vater einer Tochter ist großer Eintracht Fan und seit einem Jahr Mitglied der Leibgarde des HCC. Seine Tochter tanzt bereits viele Jahre beim HCC und wird in diesem Jahr als Musketiermariechen das neue Dreigestirn begleiten.